Historisches Theater in Eutingen.
Die Geschichte der Gemeinde wurde am 06.05.2018 hinter dem Eutinger Rathaus von Mitgliedern des Sportvereins im Rahmen eines Theaterstücks vorgetragen.
Die etwas freie Interpretation ließ dabei die Lachmuskeln der Zuschauer nicht zur Ruhe kommen.

Die vollständige Mikrofonierung der Theatergruppe sorgte dabei für beste Sprachverständlichkeit und einen stressfreien Ablauf.
Zum Einsatz kamen neue digitale Mipro-Funksysteme die den gleichzeitigen Betrieb von 10 Funkmikrofonen sichergestellt haben.

Bei der Beschallung des Platzes konnte das ProAudio VT16 Linearray-System seine Stärken ausspielen.
In Kombination mit weiteren Lautsprechern konnte somit eine sehr breite Publikumsfläche erreicht werden.

Zuzüglich zum Tageslicht wurden Weißlichtscheinwerfer in die Bühne integriert um die Schauspieler auf der Bühne lebendiger wirken zu lassen.
Die gemalten Bühnenbilder wurden durch Farbakzente von vier GLP Impression 120 hervorgehoben.

Der Applaus des Publikums bestätigte eine erfolgreiche Auftaktveranstaltung des 1250-jährigen Gemeindejubiläums.
Weiter geht es am 22.06.2018 mit einer dreitägigen Veranstaltungsreihe bei der unter anderem ABBA World Revival auftreten werden.